Gebremster Doppelachser Hochlader

Ein gebremster, doppelachsiger Hochlader ist ein Anhänger mit den Rädern unter der Ladefläche. Dieser Unterschied macht den Doppelachser gebremst um einiges vielseitiger als das Kastenmodell. Durch enge Straßen fährt man bequem hindurch. Bei gleicher Spurbreite kann man mehr Volumen laden als beim Kastenmodell. Praktisch! 

Wie auch immer Sie Ihren Eduard-Doppelachser gebremst Plattformanhänger zusammenstellen, alle Eduard-Anhänger haben einige entscheidende Eigenschaften gemeinsam. Die ebene Ladefläche besteht bei uns aus einer durchgängigen Multiplex-Bodenplatte mit einer Anti-Rutsch-Beschichtung. Zur guten Sicherung Ihres Ladeguts versehen wir jeden Anhänger mit Verzurrpunkten, bei den meisten Modellen selbst innen und außerhalb der Ladefläche. 

Eduard Anhänger personalisieren

Zum Konfigurator

Eduard-Händler in der Nähe finden

Händler finden